Randbemerkungen zu Pikettys „Kapital“

In Pikettys Buch begegnet man verschiedene Formeln, die mehr oder weniger fundamental für das Verständnis der kapitalistischen Produktions- und Verteilungsweise sind. Teilweise werden sie empirisch unterfüttert, teilweise sollen sich daraus weitreichende Konsequenzen ergeben. In diesem Beitrag namens Ableitungen haben die Autoren Friedrun & Georg Quaas versucht, die Formeln Pikettys aus möglichst einfachen Annahmen theoretisch herzuleiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.